Weekly News

Burkhard Maier, Bereichsleiter Marketing, Prokurist, August Brötje GmbH UMWELT

Zwei Fragen an Burkhard Maier über Photovoltaikanlage

Wie kann ich mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach auch Heizkosten sparen?

Zunächst denken viele bei einer PV-Anlage lediglich an die Stromerzeugung. Wenn aber die PV-Anlage so groß ist, dass der Strom nicht komplett selbst verbraucht werden kann, dann kann der Strom auch in Wärme umgewandelt werden. Dies geschieht entweder ganz einfach über eine Elektro-Patrone in einem Pufferspeicher, oder deutlich effizienter in Verbindung mit einer Wärmepumpe. Die effiziente Anbindung der Pufferspeicher und der Wärmepumpen ist längst tägliche Praxis für uns.“

Goodman baut Zalando-Logistikzentrum in Lahr

Steigende Kosten lassen die Leute umdenken – ab wann lohnt sich die Tauchsiedertechnik für die Wärmeerzeugung?

Es sind nicht nur die steigenden Stromkosten, es sind auch die sinkenden Erlöse, die eine alternative Nutzung attraktiv macht. Die rasant steigende Nachfrage nach Pufferspeichern mit E-Patrone ist für uns ein ausreichendes Zeichen, dass sich die Betreiber der PV-Anlagen Gedanken machen, wie sie den Eigenstromverbrauch steigern können. Hier erfolgt gerade ein Umdenken, dass der höherwertige Strom aus erneuerbaren Energien sinnvoll in Wärme umgewandelt werden kann.

Fakten


Teile diesen Artikel

Journalist

Jörg Wernien

Weitere Artikel