Weekly News

Jobsucher müssen umgarnt werden

Die Psychologie der Jobsuche und passende Bewerberansprache werden zunehmend an Bedeutung gewinnen.

"Für Personalmanager wird es immer wichtiger, zu verstehen, wie und aus welchen Motiven heraus Kandidaten nach Jobs suchen."

In Zeiten, in denen viele offene Stellen viel zu wenigen Bewerbern gegenüberstehen, müssen Personalverantwortliche neue Wege finden. Stellensucher nutzen nicht allein mehr nur Internet-Jobbörsen, sondern durchforsten auch zunehmend Google und die Webseiten von Unternehmen. Für Personalmanager wird es immer wichtiger, zu verstehen, wie und aus welchen Motiven heraus Kandidaten nach Jobs suchen. Auf den beiden Messen „Personal 2016“ Nord am 26. und 27. April 2016 in Hamburg und Süd am 10. und 11. Mai 2016 in Stuttgart wird es deshalb um die komplette Bandbreite von Rekrutierungsmöglichkeiten gehen – von der Internetnutzung über Videointerviews bis hin zum Einsatz von Mobilgeräten.

Die Recruiting-Plattform „job and career“ richtet sich dagegen an Jobsuchende verschiedenster Fachrichtungen und Berufslevel – Berufsanfänger, Absolventen, Fach- und Führungskräfte wie auch Senior-Professionals. Sie ist in führende Leitmessen, wie etwa die weltweit größte IT-Messe „CeBIT“ eingebettet. Denn die Hälfte ihrer Besucher sieht sich dort gleichzeitig nach Jobs um. Auch auf der „HANNOVER MESSE“, die vom 25. bis 29 April 2016 stattfindet, ist „job and career“ vertreten – ebenso auf den Fachmessen „Automechanika“, „IAA Nutzfahrzeuge“, „ALUMINIUM“ und „COMPOSITES EUROPE“.

Im Oktober nimmt dann die „Zukunft Personal“ vom 18. bis 20 Oktober 2016 in Köln den Faden wieder auf, die größte ihrer Art. Hier wartet im innovativen Start-up Village die Human-Resources-Gründerszene mit neuen Technologien, Recruitingwegen und Arbeitsmethoden auf. Zudem werden erfahrene Experten spannende Best-Practice-Projekte vorstellen. Interaktive Formate, die sogenannten „HR-Battle“ zu kontroversen Personalthemen und natürlich Gelegenheiten zum Netzwerken runden das Programm ab.

Teile diesen Artikel

Journalist

Neo Nording

Weitere Artikel